ETA fragen

Die Sicherheitsfragen, die Sie auf dem eTA Formular gefragt werden, sind etwas verwirrend. Wir haben eine unterstützende Informationen für jede Frage geliefert; Wir wollen, dass du sie besser verstehst. Wie immer, Fühlen Sie sich frei, um uns für Hilfe über Chat, email oder das Kontakt zu uns Form auf unserer Web site für Antworten zu erreichen.

Besetzung:

Sie müssen Ihren Beruf aus einem Dropdown-Menü angeben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kategorie auswählen, die am besten zu Ihrer aktuellen Position entspricht. Es fragt auch Sie Ihre Arbeitgeber Telefonnummer und die Adresse angeben und angeben, wie lange Sie für die aktuellen Arbeitgeber gearbeitet haben.

Vorherige Besichtigung Ablehnung:

Während der Anwendung, Sie werden gefragt, ob Sie vor Kanada die Einreise verweigert worden sind. Stellen Sie sicher, dass Sie richtig antworten, denn wenn Sie zuvor einen Eintrag verweigert haben, kann dies zu einer eTA-Ablehnung führen.

Arrest Rekord:

Die kanadischen Behörden benötigen in der Regel klare Aufzeichnungen über die vorherige Verhaftung und wenn Sie etwas zu bieten, auch wenn es eine kleine Verhaftung im Detail erklären war.
Wenn Sie für das Fahren, während sie betrunken verhaftet wurden, müssen Sie sorgfältig auf dem Formular erklären. Wenn Sie nicht über eine frühere Verhaftung erklären könnte es zu einer eta Verweigerung oder Eintrag Verweigerung bei der Ankunft in Kanada führen.

Gesundheit Offenlegung:

Die eTA-Anwendung fragt Details über Tuberkulose, ob Sie in Kontakt mit jemandem unter Medikamente dieser Krankheit haben. Wenn Sie Kontakt mit jemandem haben, der leidet oder sich einer Tuberkulosebehandlung unterzieht, erklären Sie sich ausführlich über die Anwendung. Das Versäumnis, diese Details anzugeben, könnte einen Einwanderungsbeamten dazu veranlassen, Ihnen den Eintritt in Kanada über den Verdacht auf diesen medizinischen Zustand zu verweigern.

Beachten Sie, dass ein Eta ist kein Kanada Eintrag Garantie Sie können die Einreise durch einen Einwanderungsbeamten während der endgültigen Zulassung zum Zeitpunkt der Einreise verweigert werden. Wenn du nach Kanada kommst, muss ein Einwanderungsbeamter dich interviewen und du musst ihnen eine Antwort geben, die sie in Bezug auf die folgenden befriedigen wird:

  • Wirtschaftliche Bindungen wie Immobilien, Beschäftigung oder andere das wird Sie in das Heimatland am Ende Ihres Besuchs Rückkehr machen.
  • Genügend Finanzen für Ihren Aufenthalt
  • Gute Gesundheit haben
  • Keine Strafregister haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.